Elektro-Muskel-Stimulation (EMS)
Das EMS-Gerät nutzt eine einzigartige Technologie, um Muskeln zu trainieren und Fettpolster zu beseitigen! Eine nicht-invasive Gesässstraffung, ein schöner und straffer Bauch ohne Rehabilitation und ohne Narkose?! Das ist möglich!
Dank modernster hochintensiver, fokussierter elektromagnetischer Energietechnologie kommt es zu supramaximalen Muskelkontraktionen. Diese aktive Muskelarbeit führt in der Folge zu einer beschleunigten Apoptose des Fettgewebes, die ihrerseits eine Anpassung an die nachgebildeten Extrembedingungen darstellt.
Tausende von Menschen auf der ganzen Welt haben bereits die unglaubliche Wirkung des EMSCULPT erlebt.
Das EMS-Gerät nutzt eine einzigartige Technologie, um Muskeln zu trainieren und Fettpolster zu beseitigen! Eine nicht-invasive Gesässstraffung, ein schöner und straffer Bauch ohne Rehabilitation und ohne Narkose?! Das ist möglich!
Dank modernster hochintensiver, fokussierter elektromagnetischer Energietechnologie kommt es zu supramaximalen Muskelkontraktionen. Diese aktive Muskelarbeit führt in der Folge zu einer beschleunigten Apoptose des Fettgewebes, die ihrerseits eine Anpassung an die nachgebildeten Extrembedingungen darstellt.
Tausende von Menschen auf der ganzen Welt haben bereits die unglaubliche Wirkung des EMSCULPT erlebt.
Alle Kundinnen und Kunden haben die folgenden Ergebnisse erzielt:
Der Körper wird fester, straffer und schlanker
Die Muskeln werden straffer, auch bei Menschen, die noch nie trainiert haben
Fettablagerungen werden um durchschnittlich 20 Prozent reduziert
Muskelaufbau ohne Schweissvergiessen
Die Diastase oder auch Rectusdiastase nimmt ab
Alle Kundinnen und Kunden haben die folgenden Ergebnisse erzielt:
Der Körper wird fester, straffer und schlanker
Die Muskeln werden straffer, auch bei Menschen, die noch nie trainiert haben
Fettablagerungen werden um durchschnittlich 20 Prozent reduziert
Muskelaufbau ohne Schweissvergiessen
Die Diastase oder auch Rectusdiastase nimmt ab
Die Behandlung mit EMS wird auf fünf Zonen angewendet: Bizeps, Trizeps, Bauchmuskeln, Gesässmuskeln, Waden. Das Gerät zerstört gleichzeitig Fettzellen und baut Muskeln wieder auf. Ohne invasiven Eingriff strafft sich der Körper und wird belastbarer.

Die Wirkung des Geräts endet nicht, wenn die elektromagnetischen Wellen aufhören. EMS löst die natürlichen Prozesse des Körpers zur Fettverbrennung und zum Aufbau von Muskelmasse aus. Die endgültigen Ergebnisse werden einen Monat nach der letzten Behandlung registriert.

Der Patient spürt, dass die Muskeln arbeiten, verspürt aber kein Unbehagen. Am Ende der Behandlung müssen keine besonderen Empfehlungen befolgt werden, es gibt keine Erholungsphase.
Die Behandlung mit EMS wird auf fünf Zonen angewendet: Bizeps, Trizeps, Bauchmuskeln, Gesässmuskeln, Waden. Das Gerät zerstört gleichzeitig Fettzellen und baut Muskeln wieder auf. Ohne invasiven Eingriff strafft sich der Körper und wird belastbarer.

Die Wirkung des Geräts endet nicht, wenn die elektromagnetischen Wellen aufhören. EMS löst die natürlichen Prozesse des Körpers zur Fettverbrennung und zum Aufbau von Muskelmasse aus. Die endgültigen Ergebnisse werden einen Monat nach der letzten Behandlung registriert.

Der Patient spürt, dass die Muskeln arbeiten, verspürt aber kein Unbehagen. Am Ende der Behandlung müssen keine besonderen Empfehlungen befolgt werden, es gibt keine Erholungsphase.
Merkmale der Geräteapplikation
Die EMS-Behandlung ist absolut schmerzfrei und erfordert keine Vorbereitung auf die Sitzung. Es ist lediglich erforderlich, dass der Kunde eventuell Kontraindikationen ausschliesst und den zu modellierenden Bereich bestimmt.

Ein elastisches Band wird am Körper der/ des Patientin/ Patienten befestigt, das die Applikatoren hält, während die elektromagnetische Strahlung abgeben wird. Die Behandlung wird eine halbe Stunde lang intensiv durchgeführt. Während der Behandlung bearbeitet das Gerät die Muskeln in verschiedenen Tiefen, indem es die Phasen der elektromagnetischen Wellen zyklisch wechselt.

Eine Behandlungssitzung besteht aus drei Phasen:

  • intermittierende Kontraktionen
  • kontinuierliche Kontraktionen
  • entspannung
Kontraindikationen für die Behandlung:

  • insulinpumpe
  • metallprothesen oder -piercings
  • implantierter Schrittmacher im zu behandelnden Bereich
  • leisten- bzw. Nabelbruch
  • eine Schwangerschaft und Stillzeit.
Merkmale der Geräteapplikation
Die EMS-Behandlung ist absolut schmerzfrei und erfordert keine Vorbereitung auf die Sitzung. Es ist lediglich erforderlich, dass der Kunde eventuell Kontraindikationen ausschliesst und den zu modellierenden Bereich bestimmt.

Ein elastisches Band wird am Körper der/ des Patientin/ Patienten befestigt, das die Applikatoren hält, während die elektromagnetische Strahlung abgeben wird. Die Behandlung wird eine halbe Stunde lang intensiv durchgeführt. Während der Behandlung bearbeitet das Gerät die Muskeln in verschiedenen Tiefen, indem es die Phasen der elektromagnetischen Wellen zyklisch wechselt.

Eine Behandlungssitzung besteht aus drei Phasen:

  • intermittierende Kontraktionen
  • kontinuierliche Kontraktionen
  • entspannung
Kontraindikationen für die Behandlung:

  • insulinpumpe
  • metallprothesen oder -piercings
  • implantierter Schrittmacher im zu behandelnden Bereich
  • leisten- bzw. Nabelbruch
  • eine Schwangerschaft und Stillzeit.
Wie unterscheidet sich das ESM von bisherigen Methoden?
Die Zerstörung von Fettgewebe wird in der Kosmetologie auf viele verschiedene Arten durchgeführt, von der chirurgischen bis zur elektrischen Gewebestimulation. Chirurgische und invasive Techniken sind zwar hochwirksam, aber können auch traumatisch enden und erfordern eine lange Erholungszeit. Massagen und Wickel haben nur in Kombination mit sportlichem Training und richtiger Ernährung eine ernsthafte Wirkung.

Eine Behandlung, die der EMS am nächsten kommt, ist die Elektrostimulation. Ein elektrischer Strom wird durch das Gewebe geleitet und zwingt die Muskeln zur Kontraktion. Das Prinzip ist das gleiche, aber die Wirkung ist völlig anders. Die Kraft und Leistung der Elektroden auf den Körper ist begrenzt. Je intensiver die Einwirkung ist, desto mehr Wärme wird freigesetzt, was zu Verbrennungen führen kann. Aus diesem Grund können Elektrostimulationsgeräte nur in eine relativ geringe Tiefe (5-10 mm) eindringen und nur die oberflächlichen Muskeln ansprechen.
Das EMS-Gerät kennt jedoch keine Grenzen und verursacht auch keine Verbrennungen oder andere unangenehme Folgen. Es ist absolut sicher, da es auf der Basis eines elektromagnetischen Effekts arbeitet, der keinen Widerstand im Gewebe verursacht. Die elektromagnetischen Wellen dringen bis zu einer noch nie dagewesenen Tiefe von 7 cm ein und wirken selbst auf die tiefsten Muskelfasern.
Wie unterscheidet sich das ESM von bisherigen Methoden?
Die Zerstörung von Fettgewebe wird in der Kosmetologie auf viele verschiedene Arten durchgeführt, von der chirurgischen bis zur elektrischen Gewebestimulation. Chirurgische und invasive Techniken sind zwar hochwirksam, aber können auch traumatisch enden und erfordern eine lange Erholungszeit. Massagen und Wickel haben nur in Kombination mit sportlichem Training und richtiger Ernährung eine ernsthafte Wirkung.

Eine Behandlung, die der EMS am nächsten kommt, ist die Elektrostimulation. Ein elektrischer Strom wird durch das Gewebe geleitet und zwingt die Muskeln zur Kontraktion. Das Prinzip ist das gleiche, aber die Wirkung ist völlig anders. Die Kraft und Leistung der Elektroden auf den Körper ist begrenzt. Je intensiver die Einwirkung ist, desto mehr Wärme wird freigesetzt, was zu Verbrennungen führen kann. Aus diesem Grund können Elektrostimulationsgeräte nur in eine relativ geringe Tiefe (5-10 mm) eindringen und nur die oberflächlichen Muskeln ansprechen.
Das EMS-Gerät kennt jedoch keine Grenzen und verursacht auch keine Verbrennungen oder andere unangenehme Folgen. Es ist absolut sicher, da es auf der Basis eines elektromagnetischen Effekts arbeitet, der keinen Widerstand im Gewebe verursacht. Die elektromagnetischen Wellen dringen bis zu einer noch nie dagewesenen Tiefe von 7 cm ein und wirken selbst auf die tiefsten Muskelfasern.
EMS ist eines der beliebtesten Geräte der heutigen Zeit. Wir bieten eine einzigartige Technologie, die Ihnen hilft Ihren Körper aufzupumpen, ohne dass Sie sich anstrengen müssen und ohne schweisstreibende Workouts. Viele Prominente Gesichter haben EMS bereits ausprobiert und getestet. Dies ist die einzige Technologie der Welt, die Muskeln trainiert und Fettdepots beseitigt!

Damit ist nun eine nicht-invasive Gesässstraffung, ein schöner und straffer Bauch ohne Rehabilitation und ohne Narkose möglich!

Dank neuster Technologie – eine hochintensiver fokussierter elektromagnetischer Energie – kommt es zu supramaximalen Muskelkontraktionen. Die Folge dieser aktiven Muskelarbeit ist eine beschleunigte Apoptose des Fettgewebes, das seinerseits eine Anpassung an die nachgebildeten extremen Bedingungen darstellt.
Das EMS-Gerät hilft Ihnen, Ihre Muskeln ohne grosse körperliche Anstrengung aufzupumpen. Das Gerät sendet hochfrequente, fokussierte elektromagnetische Wellen in den Körper. Diese verursachen intensive Muskelkontraktionen in bestimmten Bereichen. Der Benutzer kann ein Unbehagen verspüren, aber es ist nicht schmerzhaft. Die Muskeln erfahren tausende Krämpfe, weshalb es nach der Behandlung zu leichten Schmerzen kommen kann.

Nach 4 Sitzungen in 2 Wochen sieht man fortgeschrittene Ergebnisse!
Vorteile dieses Gerätes: Nicht-invasive Methode, um die Haut zu straffen und die Muskelmasse zu erhöhen.
EMS ist eines der beliebtesten Geräte der heutigen Zeit. Wir bieten eine einzigartige Technologie, die Ihnen hilft Ihren Körper aufzupumpen, ohne dass Sie sich anstrengen müssen und ohne schweisstreibende Workouts. Viele Prominente Gesichter haben EMS bereits ausprobiert und getestet. Dies ist die einzige Technologie der Welt, die Muskeln trainiert und Fettdepots beseitigt!

Damit ist nun eine nicht-invasive Gesässstraffung, ein schöner und straffer Bauch ohne Rehabilitation und ohne Narkose möglich!

Dank neuster Technologie – eine hochintensiver fokussierter elektromagnetischer Energie – kommt es zu supramaximalen Muskelkontraktionen. Die Folge dieser aktiven Muskelarbeit ist eine beschleunigte Apoptose des Fettgewebes, das seinerseits eine Anpassung an die nachgebildeten extremen Bedingungen darstellt.
Das EMS-Gerät hilft Ihnen, Ihre Muskeln ohne grosse körperliche Anstrengung aufzupumpen. Das Gerät sendet hochfrequente, fokussierte elektromagnetische Wellen in den Körper. Diese verursachen intensive Muskelkontraktionen in bestimmten Bereichen. Der Benutzer kann ein Unbehagen verspüren, aber es ist nicht schmerzhaft. Die Muskeln erfahren tausende Krämpfe, weshalb es nach der Behandlung zu leichten Schmerzen kommen kann.

Nach 4 Sitzungen in 2 Wochen sieht man fortgeschrittene Ergebnisse!
Vorteile dieses Gerätes: Nicht-invasive Methode, um die Haut zu straffen und die Muskelmasse zu erhöhen.
1 Zone
CHF 80.00
30 Minuten
Abo 5 Mal
CHF 370.00
30 Minuten
Abo 10 Mal
CHF 720.00
30 Minuten
2 Zone
CHF 140.00
60 Minuten
Abo 5 Mal
CHF 660.00
60 Minuten
Abo 10 mal
CHF 1300.00
60 Minuten
1 Zone
CHF 80.00
30 Minuten
Abo 5 Mal
CHF 370.00
30 Minuten
Abo 10 Mal
CHF 720.00
30 Minuten
2 Zone
CHF 140.00
60 Minuten
Abo 5 Mal
CHF 660.00
60 Minuten
Abo 10 mal
CHF 1300.00
60 Minuten